Kairos und die juristische Seite bei der Vermietung von Speicherplatz

Normalerweise gehen Sie bei der Vermietung von Speicherplatz einen Vertrag mit einer anderen juristischen oder physischen Person ein und haften somit auch zivilrechtlich für das Vorhandensein dieser Daten.Das heißt, Sie müssten auch sicherstellen, dass diese Daten gesichert werden (Backup), was somit bedeutet, dass Sie diese Daten auch räumlich getrennt sichern müssen (Brand, Diebstahl, etc..).

Im Fall von Kairos würde es bedeuten, Sie müssen die Daten zu einem bestimmten Zeitpunkt online zur Verfügung stellen – zum Beispiel 10 Stunden pro 24 Stunden. Sie werden sich daher bemühen, diese Zeit sicherzustellen – nur leider unabhängig davon, ob gerade ein Internetausfall ihres Providers ist oder nicht (und an diesen können Sie mit den üblichen herkömmlichen Verträgen keine Haftung abtreten).

Dann gibt es juristisch betrachtet noch eine weitere Ebene, die wir als sehr problematisch erachten:

Es werden Inhalte von FREMDEN auf IHREM PC gespeichert. Und dabei ist es völlig egal, ob diese Daten im Klartext oder wie im Falle Kairos verschlüsselt zur Verfügung stehen -> Kairos beantwortet dies im E-Mail mit „sind ja nur HashCodes“. Ja klar, alle Daten auf einem PC kann man als HashCode darstellen, alle Daten sind nur 0 und 1 – schließlich ist dies das Grundprinzip, wie Computer arbeiten und Daten speichern.

Wenn diese Daten für strafrechtlich relevante Verstöße verwendet werden (Planung eines Diebstahls oder terroristischen Angriffs, Verbreitung von Kinderpornografie, Drogen etc..) haften Sie mit – da diese Daten ja durch Sie zur Verfügung gestellt werden – sie werden somit zum aktiven Helfer (vgl. auch jede Form von Tauschbörse – nur im Falle von BitTorrent und Co. kann man selber entscheiden, welche Daten man mit anderen tauscht). Bei Kairos ist man also völlig blind unterwegs!

 

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.