Pressekonferenz in Köln und Informationsveranstaltungen in Deutschland!

Auch in Deutschland/Köln wird es eine Pressekonferenz zu Lyoness geben. Die Pressekonferenz wird am 12.07.2016  um 10 Uhr im „Hotel im Wasserturm“ abgehalten.

Zusätzlich zu den bereits bekannten Punkten wird eine dokumentierte Erklärung zu den in Deutschland parallel laufenden Maßnahmen/Ermittlungen/Anträgen abgegeben.

U.a. wird durch einen in „lockerer Runde“ entstandenen und zur Verfügung gestellten Videobeweis eindeutig dargelegt, wie durch die Lyoness-Führung legitimierte SMEs angehalten werden, für das „eigentliche Kerngeschäft“ zu agieren.

Ebenfalls wird erläutert, wie ehemalige deutsche Lyoness-Mitglieder mit offenen Millionenforderungen gegen Lyoness verhöhnt werden. Eine versprochene „Altlastenbereinigung“ fand hier nie statt.

Des Weiteren werden von der BE Konfliktmanagement Informationsveranstaltungen in München, Stuttgart, Köln, Berlin, Hamburg, Hannover, Leipzig und Dresden organisiert, um über „Schneeball-Systeme“ allgemein aufzuklären.

Lyoness-Mitgliedschaften haben hier „Musterstatus“.
Anhand von verschiedenen, zur Verfügung gestellten Fällen, verfolgen wir im Seminar gemeinsam den Weg einer Premiummitgliedschaft. Außerdem beleuchten wir die Tragweite beim Erwerb verschiedener Länderpakete und die rechtliche Situation vor Ort, da Lyoness vielfach Länderpakete angeboten hat, ohne dabei in den jeweiligen Ländern die erforderliche Genehmigung/Lizenz besessen zu haben bzw. zu besitzen.
Auch wurden den meisten KMUs Marketingmaßnahmen zugesagt, welche nie erfüllt wurden. Und vieles mehr …

1 Antwort

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.