Einträge von Ben Ecker

Die SWM AG und die Prüfberichte?!

Jedes Jahr beauftragt die SWM AG eine von der liechtensteinischen Finanzmarktaufsicht bewilligte (Art. 21 WPRG) Revisionsgesellschaft, den Bestand der eingelagerten Edelmetalle auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen und einen Prüfbericht zu verfassen (http://www.sev.li/revision.php) Die SWM AG schreibt dazu auf ihrer Website: „Jedem Kunden ist hierdurch die Sicherheit gegeben, dass seine Rohstoffe in der angegebenen Menge […]

Lyoness Europe AG! Neubesetzung mit alten Favoriten!

Unsere Quelle aus der Kanzlei Dr. Reif berichtet, dass der Unternehmer und ÖVP-Politiker Dipl.Ing. Herbert Paierl bereits 2014 von Dr. Reif ins Spiel gebracht wurde. Er wollte ihn damals schon bei der Lyoness Group AG mit an Bord haben. Sogar die Funktion des CEO von Hubert Freidl selbst war im Gespräch. Während der Übergangsphase sollte […]

Amnesie des Lyoness-Aufsichtsrat vor Gericht!

Am 29.11.2016 fand eine weitere Verhandlung in Sachen Lyoness (Az.: 4 C 238/16b – 2) am Bezirksgericht in Wien statt. Kernthema in dieser Verhandlung wurde abermals die Bereicherung bzw. wundersame Geldvermehrung unter der ID-Kontrolle des ehemaligem Vorsitzenden des Aufsichtsrats der Lyoness Group AG Herrn KR Andreas Werner zum Nachteil seiner ehemaligen Lebensgefährtin. Es ist seit jeher Taktik von […]

„Questra“ weder in Spanien oder Deutschland gelistet! Erste Geschädigte

Der Finanzanbieter „Questra“ ist weder in Spanien noch in Deutschland gelistet, es sind auch bisher keine Eintragungen aufzufinden. Der Affiliate Partner ist unter der Bezeichnung von Frau Svenya Müller-Köster ebenfalls nicht gelistet. Allerdings ist mit der im Impressum angeführten HRG-Nummer eine Firma WT-Direct GmbH eingetragen, in der Frau Müller-Köster auch Geschäftsführerin ist. Die WT-Direkt GmbH kommt aus dem technischen Bereich und befasst […]

Solar9580 e.K. – Zeit zu Handeln!

Das von Reiner Hamberger initiierte Geschäftsmodell von Solar9580 e.K. wird so angeboten, dass Solaranlagen an interessierte Anleger verkauft werden, diese die Anlagen jedoch nicht unmittelbar übernehmen, sondern bei Abschluss eines Kaufvertrags auch einen Pachtvertrag unterzeichnen sollen.

Ominöser Drittanbieter der Lyoness-Mastercard war Lyoness selbst!

Wie bereits am 01.07.2016 über verschiedenste Medien berichtet wurde, besteht zwischen Lyoness und Mastercard keinerlei Geschäftsbeziehung. Die Lyoness-Pressesprecherin Frau Kelemen gab sich noch ahnungslos, die Mastercard sei ohnehin nur ein Testballon gewesen und Lyoness selbst das Opfer eines „Drittanbieters“ gewesen! Recherchen zu dem ominösen Drittanbieter haben ergeben, dass es sich bei diesem u. a. um die Firma „MyCard International LLC“ handelte. […]

„Lyoness/Lyconet falsches Spiel als Sponsor!“

Entweder ist den Machern von Lyoness inzwischen alles egal oder aber die Zielsetzung ist es, nun noch einmal richtig Kasse zu machen, wo es nur geht. Der nachfolgende Beitrag erschien am 26.09.2016 auf Facebook Lyoness International:   In diesem veröffentlichten Artikel wird klar kommuniziert, dass man über die jeweiligen Sport-Kooperationen an die Club-Mitglieder kommen möchte, um […]

Lyoness/Lyconet per Gerichtsurteil (Az: EV 2016 42) in der Schweiz als „Schneeballsystem“ verurteilt! (english translation herinafter)

Auch in der Schweiz ist mit einer bravourösen Begründung am 20.09.2016 ein Urteil des Kantonsgericht Zug ergangen: Anbei ein Auszug des Urteils: Ist ein Tatbestand der Unlauterkeit als objektive Verhaltens­norm erfüllt, führt dies zur Rechtsfolge der Widerrechtlichkeit (Hilty, Basler Kommentar, 2013, Art. 2 UWG N 57). Bei Schneeballsystemen werden typischerweise Mittel von mehreren, spä­ter angeworbenen Personen zur […]