Einträge von Ben Ecker

Lyoness / Nach Norwegen nun auch Verbot der Lyconet-Praktiken in Italien! (english version hereinafter)

Die italienische Wettbewerbsbehörde (AGCM) hat mit Beschluss vom 19.12.2018 wie die norwegische Aufsichtsbehörde bereits zuvor festgestellt, dass die Geschäftspraktiken von Lyoness/Lyconet falsch (unkorrekt/regelwidrig) sind und verbietet die Verbreitung und Fortführung. Seite 35 im Beschluss: ( Beschluss/Decision Italy 19.Dec. 2018 ) DELIBERA (Entscheidung) a) che la pratica commerciale descritta al punto II del presente provvedimento, posta […]

Lyoness – Urteile/Beschlüsse v. 11.12. & 18.12.2018 – Zwischenbericht

Obwohl jedem klar ist, dass es im Rahmen eines Zivilverfahren an den jeweils anberaumten Verhandlungstagen kein direktes Urteil oder ein Beschluss erfolgt, laufen „Lyonesen“ hier mit unqualifizierten, teils beleidigenden und durchwegs „nervösen Kommentaren“ regelrecht Sturm. Deshalb nochmals zur Erklärung. Mir sind die Entscheidungen aus Norwegen und Italien bereits weitestgehend bekannt und begrüße diese ausdrücklich, aber […]

SWM AG-Drahtzieher Michael Turgut in Haft!

Der Hofer Finanzunternehmer Michael Turgut sitzt seit 29.11.2018 in Berlin in Haft. Das Landgericht Hof hatte den findigen Finanzjongleur bereits im August 2016 im Rahmen eines Strafverfahren wegen Betruges (u.a.) zu einer vierjährigen Haftstrafe verurteilt. Zwar wurde von den Anwälten Turguts gegen das Urteil Revision eingelegt, die der Bundesgerichtshof aber bereits vor einigen Monaten als […]

Der Dezember 2018 ist der Monat der Entscheidungen für Lyoness in Italien und Norwegen. (english translation hereinafter)

Die Autorità garante della concorrenza e del mercato, auch bekannt als Antitrust oder AGCM, ist die nationale Wettbewerbsbehörde Italiens. Am 18.12.2018 fällt in Italien das Urteil, ob Lyoness dort als Schneeballsystem eingestuft wird oder nicht. Der Sachverhalt dürfte wie in Norwegen gelagert sein. Im Bereich Cashback-World ist Italien tatsächlich der stärkste Markt, was die Tätigkeit […]

ERGO-Versicherungsgruppe war nie Kooperationspartner von Lyoness ! Versicherungsgruppe hat eigene Recherchen betrieben.

Die Ergo Group Aktiengesellschaft (eigene Schreibweise ERGO) ist ein international tätiger Versicherungskonzern mit Sitz in Düsseldorf der fast 30.000 angestellte Mitarbeiter weltweit beschäftigt. Hinzu kommen rund 13.000 hauptberufliche Vertreter. Ergo gehört zur Münchner Rückversicherungs-Gesellschaft AG. Mit laufenden Einnahmen aus Versicherungsbeiträgen in Höhe von rund 19 Milliarden Euro ist die Ergo Group 2017 einer der großen […]

Lyoness betont nicht Bestandteil von strafrechtlichen Ermittlungen zu sein! Nur Geschäftsführer betroffen!

In einem Schreiben vom 22.11.201 im Verfahren 11 Cg 75/16s 8 auf Seite 2, Absatz 3 (Schreiben liegt vor) teilen die Lyoness-Anwälte folgendes mit: „Es ist zwar richtig, dass zu Az. 115 Js 915/16 der Staatsanwaltschaft Köln ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren anhängig ist, jedoch wird dieses gegen den aktuellen und den ehemaligen Geschäftsführer der mWG myWorld […]

Lyconet – Verhaltenscodex verärgert Mitglieder / Urteile zum Schneeballsystem

Ein Verhaltenscodex verärgert Lyconet-Mitglieder wieder einmal. Diese spricht für sich, aber lesen Sie selbst  Verhaltenscodex Es sind die intransparenten, bewusst irreführenden AGB von Lyoness/Lyconet, die den Eindruck vermitteln sollen, dass die geleisteten Zahlungen nicht rückzahlbar und auch nicht rückforderbar seien.  Unerheblich ist auch, ob Sie Verbraucher oder Unternehmer sind, weil § 879 Abs. 2 ABGB […]

Europas größte Fachhandelskette „FRESSNAPF“ kein offizieller Partnerunternehmen!“ Lyconet-Interessent deckt nächsten „Fake-Partner“ auf!

Die Fressnapf Holding SE ist ein Franchise-Unternehmen mit Sitz in Krefeld. Sie ist mit 1.459 Märkten (davon 886 in Deutschland) sowie rund 12.000 Mitarbeitern in Europa die größte Fachhandelskette für Tiernahrung und -zubehör. Der Umsatz betrug im Jahr 2017 rund 1.978 Mio. €. Inzwischen ist das Unternehmen FRESSNAPF von der Cashback World-Seite verschwunden. Wie es […]

Lyoness / bereits gekündigte Konten werden ohne Zustimmung der Inhaber reaktiviert!

Vermehrt wenden sich ehemals deutsche Lyoness-Mitglieder an uns, die als Geschädigte bei der Staatsanwaltschaft Köln (Az. 115 Js 915/16) gelistet sind. Obwohl die Mitgliedschaften teilweise bereits vor Jahren gekündigt und von Lyoness selbst schriftlich bestätigt wurden, reaktivierte Lyoness-Cashback World ungefragt und unerlaubt die geschlossen geglaubten Lyoness-Accounts und hinterlegte meist einen Balance Bonus zwischen 50 und […]

Questra World Global S.L.: BaFin untersagt Unterstützung der grenzüberschreitenden Anlageverwaltung der Atlantic Global Asset Management!

Die BaFin hat mit Bescheid vom 1. Oktober 2018 gegenüber der Questra World Global S.L., Madrid, Spanien, die sofortige Einstellung von Tätigkeiten angeordnet, durch die die Gesellschaft in die unerlaubten Geschäfte der Atlantic Global Asset Management einbezogen ist. Die Questra World Global S.L. erbringt für die nicht lizenzierte Atlantic Global Asset Management Dienstleistungen. Hierbei handelt […]